Search:

Share this page:

Copy Twitter Facebook Google+ Pinterest

Frederic Stunkel

keyboard_arrow_down

Frederic Stunkel

Biography

Bio (EN):Born in Bavaria, the extravagant and extremely versatile young artist found after a long search in the music jungle finally his determination in the electronic music scene. On a New Years Eve party in the Gloria in Regensburg he hadhis first contact with those unusual electronic sounds, and thus his desire and the pursuit for the perfect sound was born. Several club visits later, a few years of experimenting with digital music production programs and various appearances at festivals and clubs as DJ, Frederic got to know on a party in the Sucasa Ulm, David Phillips – owner and A&R of Global Ritmico Records. Some months later the first digital release on Global Ritmico and the inclusion in the artist roster of Global Ritmico booking followed.His first release “Tres Gatos” appeared on the 7 Years Global Ritmico Compilation and thus laid the foundation for more. A few months later followed his first EP “Lifestyle Preview” with 3 deep minimalistic tracks with which he proved that he’s not only producing in one genre. On the Global Ritmico Fine Slices 4 Compilation he is present with 5 tracks and the first DJ feedback from international artists of the scene was gathered.It follow an second EP called Notturno with four very Dark – Minimal Tracks and actually his New EP Customized for Europe which is released on Italo Business.In addition, this year will follow some remix for Dandi & Ugo, and other named producers, and the publication of his third Ep on Global Ritmico.New releases and a lot of performances will follow and it is clear that Frederic will go for a minimalistic style in his productions, which can also be heard in his excessive sets that get the dance floors moving.Thus his way for the night is clear.Bio (DE):Der in Bayern geborene, extravagante und äusserst vielseitige junge Künstler fand nach langem suchen im Musik Dschungel endlich seine Bestimmung in der Elektronischen Musik Szene. Seinen ersten Kontakt mit den ungewöhnlichen Klängen hatte er auf einer Silvester Party im Gloria in Regensburg, und somit war der Drang und das Streben nach dem perfekten Klang geboren. Etliche Clubbesuche später, ein paar Jahren des experimentierens mit Digitalen Musik Programmen und diversen Auftritten auf Festivals und in Clubs al DJ, lernt Frederic auf einer Party im Sucasa Ulm, David Phillips den Besitzer und A&R von Global Ritmico Records kennen. Einige Monate später folgten die ersten Digital Releases auf Global Ritmico und die Aufnahme in das Artist Roster von Global Ritmico Booking.Sein erstes Release „Tres Gatos” erschien auf der 7 Years Global Ritmico Compilation und setzte somit den Grundstein für Weiteres. Wenige Monate Später folgte seine erste EP „Lifestyle Preview” mit 3 deep minimalistischen Tracks mit denen er bewies, dass er es versteht sich nicht nur auf ein Genre festzulegen.Auf der Global Ritmico Fine Slices 4 Compilation ist er gleich mit 5 Tracks vertreten die auch die ersten Dj Feedbacks von internationalem Künstlern der Szene erhielten.Dem Release folgte seine zweite Ep genannt Notturno mit 4 sehr Düsteren Minimalistischen tracks und aktuell wurde seine debüt Ep auf Italo Business veröffentlicht.Im Anschluss dazu folgen dieses Jahr noch Remixe für Dandi & Ugo und andere Produzenten, außerdem die dritte Veröffentlichung auf Global Ritmico.Weitere Release und Auftritte werden folgen und es wird immer deutlicher das es ihn zum Treibenden-Minimalismus hin zieht, was auch in seinen exzessiven Sets zu hören ist, die die Tanzflächen in Bewegung bringen.Somit ist sein Weg für die Nacht frei.

Releases

Podcasts

Charts